Kompaktflammenwächter CFC200

KOMPAKT IST TREND

Die Kompaktflammenwächter der Serie CFC 200 sind für die Überwachung von Gas- und Ölflammen an Einzelbrenneranlagen entwickelt worden.

  • TÜV geprüft, DIN-DVGW zugelassen
  • Für intermittierenden und Dauerbetrieb
  • Typ CFC 200 UV (vormals 8.30)
  • Typ CFC 200 UV1 (vormals 8.0)
  • Typ CFC 200 IR (vormals 8.40)
  • Typ CFC 200 IR3 (vormals 8.70)
  • Einstellbare Empfindlichkeit´
  • Analogausgang 0(4) – 20mA Intensität
  • Statusanzeige Flammenrelais, Intensitätsanzeige
  • Geringer Installationsaufwand da keine zusätzliche Verkabelung zwischen Flammenfühler und Flammenwächter
  • Schutzart IP 65
  • standardmäßig ATEX Zone 2
  • optional ATEX Zone 1
  • CSA-Zulassung für CFC 200 UV/IR/IR3